Neue Leichen für die Agathenser Imker

Neue Leibchen für die Agathenser Imker

Im Rahmen ihres Honigschleuderfestes am 11. Juni trat der Imkerverein St. Agatha erstmals in den neuen Leibchen auf. Imkerobmann Christian Scheuringer konnte die Leibchen vom Geschäftsführer der örtlichen Raiffeisenbank Direktor Alois Kliemstein und Autohausbesitzer Günther Baschinger als Sponsoren des neuen Outfits in Empfang nehmen. Der Agathenser Imkerverein gilt als einer der aktivsten in Oberösterreich. Er betreibt mit dem eigenen Lehr- und Schaubienenhaus eine aktive Kinder- und Jugendarbeit für den Imkernachwuchs im Queens-Klub und bietet im Bienenladen Imkereibedarf und Bienenprodukte für Imker und Konsumenten an.

 

Foto 167 (Alois Ferihumer): v.l.n.r. Raiba-Geschäftsführer Alois Kliemstein, Imkerin Pamela Humer, Autohausbesitzer Günther Baschinger und Imkerobmann Christian Scheuringer präsentieren die neuen Leibchen.